Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V.
Charles-Darwin-Ring 4, 18059 Rostock
Tel: 0381 / 377 87 35
Fax: 0381 / 377 89 17

2016: Titelgewinne für Zweispännerfahrer H.-G. Schröder und A. Krüger

Bei den Landesmeisterschaften in Woldegk holten sich die Zweispännerfahrer Hans-Georg Schröder (RFV Malchow) bei den Pferden und Anja Krüger (Reitergilde Katzow) bei den Ponys die Titel. Beide Meister des vergangenen Jahres fehlten diesmal. So konnte sich auch das Pony-Gespann mit Felix Dallmann auf dem Bock zu 2015 um einen Rang verbessern. Der 21-jährige Fahrer aus Friedland fuhr mit den Ponys Heidi und Sophianora Orlando als Bester über den Marathonkurs und sicherte sich Silber. Tobias Kriemann aus Katzow holte sich mit Max und Lieschen Bronze nach den drei Teildisziplinen.

Bei den Pferden fuhr der einstige Bundeskader-Fahrer Hans-Georg Schröder aus Anklam durch eine couragierte Fahrt durchs Gelände souverän zum Titel. Vor dem Wagen hatte der 60-Jährige Samiro und Sinfonie, die im Gelände durch Romanc ersetzt wurde. Sein Konkurrent Fred Schicketanz vom Landgestüt lag nach der Dressur mit den Lewitzern Mr. Spebel und Ghina noch vor ihm, machte aber mehr Strafpunkte beim Marathon- und im Hindernisfahren und holte sich die Bronzemedaille. Dazwischen schob sich überraschend Mike Müller vom PSV Klostersee Dargun, der nach Rang zehn in der Dressur und Rang neun im Kegelparcours durch einen zweiten Platz im Gelände auf den silbernen Rang kam.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com