Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e. V.
Charles-Darwin-Ring 4, 18059 Rostock
Tel: 0381 / 377 87 35
Fax: 0381 / 377 89 17

2017: Vierspännerfahrer Schildt und Wolf verteidigen LM-Titel

Mario Schildt (Groß Nieköhr) mit Pferden und Mathias Wolf (Muchow) mit seinen Ponys konnten in Bollewick erfolgreich ihre Titel im Vierspännerfahren verteidigen. Der 38-jährige Mario Schildt musste einen Rückstand aus der Dressur und Kegelparcours aufholen, was ihm im Gelände souverän gelang. So verwies er mit seinen Pferden Elvis, Erwin, Kora und Sam in der Kombinierte Prüfung der Klasse M am Ende Fred Dittberner (Kladrum) auf den silbernen und Rene Stuhr (Plau am See) auf den bronzenen Rang.

Der 20-jährige Mathias Wolf legte den Grundstein seines Erfolges bereits von der Dressur an. Mit seinen Ponys Rocky, Sanette, Carino und Carina konnte er auch in den zwei weiteren Teilprüfungen als Bester überzeugen. Silber holte sich Felix Dallmann (Friedland) vor Rüdiger Schulz (Neuhof/ Insel Poel).

Die Pokale im Ländervergleich, die im Zweispännerfahren ausgetragen wurden, gingen bei den Pferden an die Fahrer aus Brandenburg vor dem Gastgeber-Team und bei den Ponys an die Fahrer aus Sachsen-Anhalt. Die MV-Fahrer belegten Rang drei.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com