aktuelle TERMINE für Weiterbildungen

Weiterbildungen für Turnierfachleute, Trainer, Übungsleiter, Interessierte an PM- und weiteren Seminaren können Sie über den Button “Weiterlesen” einsehen. Sodann öffnet sich ein neues Fenster mit allen Terminen im Überblick und der Anzahl der zu vergebenen Lerneinheiten. Wir wünschen Ihnen fachlich fundierte Weiterbildungen.

20.07.2019 PM-Seminar: Fohlenbeurteilung transparent – was der Richter sehen will
Kommentierung durch Jörg Kotenbeutel von 13.30 Uhr bis etwa 16 Uhr, Treffpunkt 13 Uhr im Casino der Anlage, Hinweis bereits ab 9 Uhr findet die PKS-Fohleneliteschau statt, Ort: Reitanlage Wulschner in 18196 Groß Viegeln
Die Persönlichen Mitglieder in Mecklenburg-Vorpommern laden gemeinsam mit dem Verband der Pferdezüchter MV und dem Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren alle Interessierten zur Fohlenbeurteilung transparent – was der Richter sehen will als PM-Seminar ein. Am Samstag, den 20. Juli 2019, findet das traditionelle Elite-Fohlenchampionat des Pferdezuchtverbandes MV in Groß Viegeln statt. In dem beeindruckenden Umfeld der Reitanlage Wulschner erleben Interessierte Live-Kommentierungen der vorgestellten Deutschen Sportpferdefohlen durch den Richter und Zuchtexperten Jörg Kotenbeutel. Die Interessierten sind via Headsets miteinander verbunden, so dass der Beurteilungsablaufes des Elite-Fohlenchampionates durch die amtierenden Richter nicht beeinflußt wird. Herr Kotenbeutel führt aus, welche Eignungen hinsichtlich der späteren Verwendung als Reitpferd im Fohlenalter erkannt werden können? Was sagt das Exterieur eines Fohlens über seine spätere Nutzung und Leistung aus? Zwischen und während den Vorstellungen der einzelnen Fohlen gibt Jörg Kotenbeutel Hintergrundinformationen und Beurteilungen preis. Der Referent Jörg Kotenbeutel war viele Jahre Mitarbeiter im Pferdezuchtverband Brandenburg Anhalt und ist jetzt als Studienkoordinator und Dozent im Studiengang Pferdewissenschaft der Freien Universität tätig. Aus der Zucht der Familie stammen erfolgreiche Trakehner und deutsche Sportpferde. Seit 2012 werden hier auch American Miniatur Horses gezüchtet. Als langjähriges Mitglied im Prüfungsausschuss für Pferdewirte und im Meisterprüfungsausschuss für Pferdewirte mit den Schwerpunkten Haltung und Service sowie Zucht in Brandenburg arbeitet er zusätzlich als Sachverständiger für Haltung, Zucht und Bewertung von Pferden. Als versierter Zuchtrichter ist Jörg Kotenbeutel oft bei den Mecklenburger Zuchtchampionaten zu Gast. Teilnehmerbeitrag PM 20 € Nicht-PM 30 € Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre kostenfrei, Anmeldung unter https://pferd-aktuell.de/seminare/498 oder via E-Mail: seminare@fn-dokr.de.
04.08.2019 Basis- und Schulpferdeausbilder 2019 “Reitlehre aus dem Pferdeverhalten, der Natur des Pferdes heraus erklärt” mit Martin Plewa im Landgestüt Redefin, 10.00 – 16.30 Uhr, 6 LE, Profil 3
Anmeldung über: Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. E-Mail: seminare@fn-dokr.de
 
6. August 2019: “Mensch und Pferd – Einheit von Therapie und Sport” in Berlin-Karlshorst
Tag der Inklusion auf der WM der Islandpferde – mit 2 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt.
 
08.09.2019 Motivierende Korrektur – und Ausgleichsarbeit für Therapiepferde mit Hildegard Rosemann, Berlin
Erweiterung der Fachkenntnisse und Kompetenzen von Fachkräften im Therapeutischen Reiten/Voltigieren.
Anerkannt mit 3 DKThR-Fortbildungspunkten, Anerkannt mit 5 LE Profil 3 für DOSB Trainerlizenzverlängerung
Therapiepferde sind in ihrer Arbeit mit den Klienten physisch und psychisch stark gefordert. Das wird immer wieder deutlich im auftretenden Abbau der Motivation, der Grundgangarten, des Gehorsams etc.. Diese durch verschiedene Ursachen bedingten Veränderungen des Pferdes frühzeitig zu erkennen, vorzubeugen oder zu korrigieren sollen in dem Seminar geschult und erprobt werden.Dieses überwiegend praxisorientierte Fachseminar spricht aktive Therapeuten und Ausbilder von Therapiepferden an, die sich zu diesem Thema weiterbilden möchten, bzw. den Erfahrungsaustausch in Theorie und Selbsterfahrung suchen.Therapiepferde stehen für das Seminar zur Verfügung.
Referentin: Hildegard Rosemann, Lehrerin i.R., Trainer B Voltigieren Leistungssport (FN), Reit- und Voltigierpädagogin (DKThR), Fachbuchautorin „Pferde und Kinder spielend motivieren“ sowie der DVD „Voltigierspiele“ (FNverlag)
Buchungsnummer: 2019-Fach-21 beim Deutsches Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V., Freiherr-von-Langen-Straße 8, 48231 Warendorf; Telefon: 02581/927919-0, E-Mail: dkthr@fn-dokr.de oder im Internet: www.dkthr.de
 
29. September 2019: Die klassische Reitlehre mit der Natur des Pferdes erklärt
Referent: Martin Plewa
 
18.-20.10.2019  Sportschulenlehrgang Güstrow LPO der Voltigierer, Sportschule Güstrow
 
24.-27. Oktober 2019: Ergänzungsqualifikation für Trainer: Bodenarbeit in Berlin
Referentin: Felicitas Hübener
 
Aktuell: Bei der für das Wochenende angekündigten Sommerhitze sollte man speziell für den Turnierbesuch einige Vorkehrungen treffen, um das Wohlergehen des Pferdes auch bei hohen Temperaturen sicherzustellen. Dr. Henrike Lagershausen, Leiterin der FN-Abteilung Veterinärmedizin verrät, worauf man besonders achten sollte.
 
Weitere Termine folgen fortlaufend. Sie wünschen sich ein spezielles Thema oder sind Veranstalter eines Seminares, sprechen Sie uns gerne unter Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. – Tel. 0381/3778735 oder k.hendler@pferdesportverband-mv.de an.