Landesjugendsprecher beim Treffen des FN-Juniorteams

Zum traditionellen Frühjahrstreffen des FN-Juniorteams, der Landesjugendsprecher aller Landesverbände, fuhren unsere Landesjugendsprecherin Henriette Dierkes und ihre Stellvertreterin Johanna Jaensch nach Warendorf. Gemeinsam bringen Sie Projekte für die Pferdesportjugend auf den Weg und tauschen sich über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen in den jeweiligen Landesverbänden aus. Andreas Mamerow, von der Deutschen Mentaltrainer Akademie e.V. gab einen Workshop zum Thema: „Das Pferd ist dein Spiegel – besser reiten mit mentalem Training”. Henriette Dierkes und Johanna Jaensch nahmen Tipps und Methoden für den Umgang mit dem Pferd und für die weitere Arbeit im Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren mit. „Besonders beeindruckend, so Henriette Dierkes, wie die Konzentration mit Hilfe von Reaktions- und Geschicklichkeitsübungen trainiert oder Methoden zur Entspannung und Aktivierung des Körpers ausprobiert werden konnten. Auch Basics für die Erhöhung der mentalen Stärke, wie die realistische Selbsteinschätzung und vorzubereitende Handlungspläne wurden den Jugendsprechern näher gebracht“, so Dierkes. Am zweiten Tag ging es in die Klausurtagung. Annika Schalück, aus der FN-Abteilung Jugend, stellte das Projekt “junges Engagement” vor. Hierbei handelt es sich um deutschlandweite Treffen für junge Pferdesportbegeisterte, die ehrenamtlich tätig sind. Wer Interesse an weiteren Informationen zur Jugendarbeit und zur Jugendleitung im Pferdesport in MV hat, meldet sich gerne in der Geschäftsstelle unter k.hendler@pferdesportverband-mv.de.

Mit erhöhter mentaler Stärke und einigen neuen Ideen im Gebäck kamen Henriette und Johanna nach Mecklenburg-Vorpommern zurück und freuen sich auf das nächste Treffen im Herbst.

Treffen der Landesjugendsprecher in Warendorf – FN Juniorteam