Hannah Schäfer gewinnt Hans Spierling Ehrengedenkpreis

Oldenhagen (Kati Spierling). „Ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd, aber ein Reiter ohne Pferd ist nur ein Mensch”- dies ist einer der Sätze, die Hans Spierling stets zu sagen pflegte und hinter dem so viel Weisheit steckt. Aus diesem Grund wurde der Hans Spierling Ehrengedenkpreis initiiert, um einen Mann zu ehren, dessen Anliegen stets das “Wir-Gefühl” zwischen dem Reiter und seinem Partner Pferd war. Der Fairplay-Preis wird alljährlich beim Frühjahrsmeeting Oldenhagen durch ein drei-köpfiges Richterkollegium für Reiter unter 18 Jahre ausgelobt. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf das korrekte und harmonische Abreiten gelegt.

In diesem Jahr ging der Hans Spierling Ehrengedenkpreis an Hannah Schäfer mit ihrer erst sechsjährigen Stute First Kiss. Hannah und ihre Stute feierten ihr Turnierdebut, so dass der Stolz so groß war, dass Hannah während der Siegerehrung die eine oder andere Freudenträne verlor. Insgesamt durfte Hannah sich über einen Trainingsgutschein, einen Gutschein für ein individuelles Schweifarmband nach ihren Wünschen und über eine Paradedecke freuen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!