Finale NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren wird verschoben

Rostock (LV MV/ Landestrainerin Elke Spierling). Viele Familien möchten die kommenden Herbstferien für eine gemeinsame Auszeit oder einen kurzen Urlaub nutzen. Aus diesem Grunde haben sich die NÜRNBERGER Versicherungen und der Pferdesportverband MV entschlossen das Finale zum NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren in MV um ein Wochenende zu verschieben. Neuer Termin ist Samstag, 16.10.2021 in der Cavallo Arena in Güstrow. Derzeit wird die Ausschreibung für das Finale erstellt, die nach ihrer Fertigstellung veröffentlicht werden wird.

Alle Junioren aus unserem Land erhalten die Chance eine weitere Qualifikation Mitte September zu reiten. Im Rahmen des 30. “Pferd + Hund – Turnier Mühlengeez” auf dem MAZ-Gelände vom 17. bis 19.09.2021 können sie für dieses Sportjahr ihre Finalteilnahme sichern. Am vergangenen Wochenende gewann in Parkentin Freya Schaepe mit Basket die Qualifikation zum NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren vor Annelie Kühl mit Chelsea. Beide können den Finaltermin am 16.10.21 zum NÜRNBERGER Burgpokal der Junioren MV in Güstrow bereits fest einplanen.