Vielseitigkeits-Veranstalter aufgepaßt

Warendorf. Der Fachausschuss Vielseitigkeit der Deutschen Richterlichen Vereinigung bietet die folgende Online – Initiative vor allem für Vielseitigkeits-Veranstalter an

07.03.2022: Zoom-Meeting Vielseitigkeit-Veranstalter-Austausch ab 19 Uhr

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung ergreift die Initiative u.a.

– zu einem Erfahrungsaustausch einzuladen

– die aktuellen Probleme und Schwierigkeiten im gesamten Bundesgebiet noch besser zu verstehen

– Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten zu erklären

– über die diversen Informationsmaterialien und Organisationshilfen zu informieren

– das Modell “Reiter-Veranstalterpatenschaften” zu erklären sowie

– Anregungen und Lösungsansätze für die Zukunft/ Optimierung unserer Vielseitigkeitslandschaft auszutauschen, zu entwickeln bzw. aufzunehmen (u.a. LPO, FEI Rules)

Es werden neben den Bundestrainern und Aktivenvertretern, weiteren Mitgliedern des DOKR-Ausschusses Vielseitigkeit auch Vertreter des Clubs Deutscher Vielseitigkeitsreiter (CDV) sowie der Deutschen Richtervereinigung (DRV) für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung möchte mit dieser Initiative möglichst viele Vielseitigkeits-Veranstalter erreichen.

Anmeldungen mit Angabe des Namens, des Veranstaltungsortes und Landesverbands, der Funktion sowie der Email-Adresse bitte bis zum 03.03.2021 an  Anna Portugall: Aportugall@fn-dokr.de

Falls jemand am Termin nicht teilnehmen kann, aber zukünftig an Informationen interessiert ist, meldet sich bitte trotzdem gerne bei Frau Portugall.

Die Zoom-Zugangsdaten und die genaue Tagesordnung werden dann am 04.03.2022 versandt. Anregungen zur Tagesordnung werden gern entgegengenommen.